DAS RPG-Forum, für alle begeisterten RPG-ler, für solche die gerne daran teilnehmen und ebenso für solche, die gern selbst welche schreiben.
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginSuchen

Austausch | 
 

 The destiny of the World||RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Thukasa
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1552
Anmeldedatum : 28.08.11
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: The destiny of the World||RPG   Mi Feb 08, 2012 2:26 am

The destiny of the World




(inspiration: Prince of Persia, Darksiders)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thukasa
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1552
Anmeldedatum : 28.08.11
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: The destiny of the World||RPG   Mi Feb 08, 2012 2:30 am

~Prolog~

Vor vielen tausend Jahren gab es zwei Götter die über das Licht und der Dunkelheit wachten. Sie hielten den Einklang der Welt aufrecht, doch als Arihman, Herr der Dunkelheit, mehr wollte, kippte dieses Gleichgewicht. Ormazd, Herr des Lichtes, sah erst nur zu, da er angst hatte mit seinem einmischen die Welt nur noch mehr zu zerstören. Aber als sein Bruder immer mehr Macht erlangte, musste der andere einschreiten. Ormazd und sein Volk die Ahura, die Wächter des Lichtes, bekämpften die Mächte der Dunkelheit, schienen aber kläglich zu versagen. Zu dieser Zeit gab es einen Tempel in einem Baum, der bei der Geburt der Erde entstand. Dieser besaß die Magie beider Mächte. Ormazd konnte Arihman in den Baum locken und ihn dort in den Tempel bannen, auf ewig, wie er und sein Volk es hoffte.
Der Herr des Lichtes verschwand, als er den waren ausmaß seines Zögerns sah. Er zog sich hoch zu den Sternen wo er verweilt. Ob er über sein Volk und dem Baum wacht weiß niemand, aber man weiß, das Arihman genug zeit hat, sich seine Rache gut zu überlegen.


Zuletzt von Thukasa am Mi Feb 08, 2012 2:34 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thukasa
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1552
Anmeldedatum : 28.08.11
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: The destiny of the World||RPG   Mi Feb 08, 2012 2:33 am

~Story~


In unserer Zeit, um 330 vor Chr. gibt es das Volk der Ahura nicht mehr, noch nicht mal den Glauben, aber die Geschichten der Kriege und Götter. Sie sind Mythen und Legenden in einer Zeit wo Frieden und Krieg nicht mehr nahe aneinander liegen, wie damals vor über tausend Jahren. Es ist die Zeit des Handels, der Falscherei, aber auch Kaisern und Paladinen. Aber genau da passiert etwas unübliches in Persien, etwas was das Leben bedroht. Der alte Tempel im Baum besteht noch immer, jedoch war dieser über die Jahrtausende gut verschlossen. Niemand konnte hinein... oder hinaus.
Es passierte genau das, was die Ahura einst verhindern wollten. Menschen hatten es geschafft in den Tempel zu kommen und unwissentlich das Siegel, welches Arihman fest hielt, zu brechen. Sie hatten den kleinen Baum in der Mitte abgeholzt, weil er wie Platin und Gold schimmerte. Sie starben alle, als die Dunkelheit über sie hinein brach. Die Dunkelheit brach aus und die vorher warme Wüstenlandschaft erstarrte zu Eis.
Arihmans Kräfte wachsen weiter und seine Gefolgschaft bedroht das Land.
In dieser Zeit werden fünf Siegel in fünf verschiedenen Ländern gebrochen, die Ormazd ohne das wissen seines Volkes erschuf, um die Verbannung von Arihman mehr zu vergewissern. Diese Länder erstarrten zu Eis, wie Persien und seine Landschaften. Die Menschen sterben durch Dämonen und einer schwarzen Masse, die man einfach nur Dunkelheit nennt.
Aus dem Leid der Menschen kommen 7 junge Abenteurer hervor, die sich vornehmen die Welt zu retten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thukasa
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1552
Anmeldedatum : 28.08.11
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: The destiny of the World||RPG   Mi Feb 08, 2012 2:35 am

~Personen&Orte~

Personen:
Arihman
Ormazd

Es gibt 4 Gefolgsleute von Arihman, die ihm vor tauschen jahren ihre Seele versprachen. Sie wurden mit ihm weg gesperrt und sind längst ohne einen Willen. Sie verteidigen die Fünf siegel, wobei Arihman selbst das fünfte besitz.
Der Magier
Die Prinzessin
Der König
Der Diener

Orte:
Baum
Tempelinnere

Dies wird noch wieter geführt ^^


Zuletzt von Thukasa am Mi Feb 08, 2012 2:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thukasa
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1552
Anmeldedatum : 28.08.11
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: The destiny of the World||RPG   Mi Feb 08, 2012 2:40 am

Characktere

User: Thukasa
Name: Raven
Nachname: Chensu
Alter: 20
Charakter: ruhig, etwas kalt, gewissenhaft, mutig, hilfsbereit
Vorgeschichte:
Raven ist einer der letzten Ahura, wurde aber nicht erzogen den Tempel zu beschützen. Seine Eltern starben, als er 12 war, durch die Wachen des immer noch regierenden Paladins. Er hat einen gewissen Hass gegen ihn und hatte schon mit 15 Jahren versucht, ihn umzubringen. Es gelang ihm nicht, hingegen wurde er in einem Kerker eingeschlossen. Nach fünf Jahren, als der Gott Arihman frei gekommen war, barsteten die Gitterstäbe und er konnte entkommen. Als er das ausmaß sah und er sein Land immer noch liebte, nahm er sich vor, dieses zu retten und den Herrscher zu stürzten.
Besonderheiten:
- hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Arihman
- enge bindung an Persien
Herkunft: Persien
Waffen:
- Säbel
- Dolche
Fähigkeiten:
- Quecksilver (zeit nur zurückdrehen)
- Frost (wasser einfrieren)
- Teleport
Begleiter: //
Aussehen:
Klick



User: Thukasa
Name: Mika
Nachname: van Hofen
Alter: 18
Charakter: skrupellos, kämpferisch, mutig, etwas angriffslustig, sehr stur, innerlich verletzt
Vorgeschichte:
Mika kommt aus einem Königshaus, legt aber keinen großen Wert mehr darauf, als mit 5 Jahren aus diesem Floh. Ihre Art verhalf ihr in den Wäldern Germaniens zu überleben. Sie schlug viele Diebe und Krieger anderer Länder in die Flucht, auch wenn ihr das damalige Zuhause nichts wert ist. Sie fand im alter von 15 Jahren dann ein Adlerjunges, welches sie aufzog und zu ihrem Begleiter machte. In den vielen Jahren war dies die einzige Bezugsperson, wenn man es so nennen konnte. Als dann das Land immer mehr zu Eis erstarrte, folgte sie einem Pfad aus Eis. Er führte nach Persien wo sie dem nachgehen wollte, was die Natur zerstörte.
Besonderheiten:
- sie lässt sich nur von bestimmten personen beruhigen
Herkunft: Germanien
Waffen:
- Dolche
Fähigkeiten:
- Adlerauge (vergangene spuren wieder sehen)
- Pyrokinese (einen kleinen der feuermagie beherrschen)
Begleiter: Adler: Shiva
Aussehen:
Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The destiny of the World||RPG   

Nach oben Nach unten
 
The destiny of the World||RPG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Funny Fashion World
» Jennifer Benkau - Dark Destiny
» World Airways stellt Flugbetrieb ein
» World Trade Center, 1:4000, Matt Bergstrom
» Dark Digital World - Digimon-RPG (Doresh & Vegi) [Diskussion]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Noresia-RPG-Forum :: Archiv :: Alte Rollenspiele-
Gehe zu: